Andreas Ebner

Andreas Ebner *1966 Betriebsökonom FH/Executive MBA FHO. Nach verschiedenen beruflichen Stationen als Schulleiter war er von Mitte 2000 bis Mitte 2014 Unternehmensleiter und Delegierter des Verwaltungsrats der Compendio Bildungsmedien AG. Ab Januar 2007 leitete er zudem den Bereich «Medien und Prozesse» der Kalaidos Bildungsgruppe und den «strategischen Zirkel AKAD».

Als CO-Geschäftsführer verantwortet er aktuell bei Delivros u.a. die Bereiche «Organisation», «Marketing/Kommunikation», «Administration», «Finanz- und Rechnungswesen» sowie den Bereich «Beratung». Ergänzend zu seiner Tätigkeit bei Delivros bringt Andreas Ebner seine Kompetenzen als betriebswirtschaftlicher Dienstleister, als Dozent und als Verwaltungsrat bei verschiedenen Unternehmungen ein.

Andreas Ebner ist ein polyvalenter Macher mit Interessenschwerpunkten in den Themen: Content-Strategie, Digitalisierung des Unterrichts, Projekt- und Prozessmanagement, Geschäftsmodellentwicklung und Produktinnovation.

Er ist felsenfest davon überzeugt, dass es sich für Schulen, Verlage und Unternehmen auch zukünftig auszahlen wird, wenn sie fortlaufend in die Neuentwicklung und in die Aktualisierung ihrer eigenen (Lern)inhalte investieren werden. Mit eigenem Content kann sich eine Schule am Markt differenzieren und im Rahmen eines gezielten Content-Marketings profilieren. Im Weiteren glaubt er daran, dass der Stellenwert einer starken Unternehmens- oder Produktmarke zukünftig deutlich zunehmen wird, da uns Konsumenten nicht zuletzt die jeweilige Marke dazu dient, die Relevanz und die Qualität der entsprechenden Inhalte und Angebote einschätzen zu können.

E-Mail: a.ebner@delivros.ch

 

Andreas Grob

Andreas Grob *1957 ist Kaufmann und war von 1990 bis 2001 Geschäftsführer und CEO der Orell Füssli Buchhandlungen AG. Von 2002 bis 2013 war er als CEO verantwortlich für die Genossenschaft Schweizer Buchzentrum und die Buchzentrum AG und als solcher direkt verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Kundendienst. Seit Oktober 2013 ist er als selbstständiger Berater in der Buchbranche in der Schweiz, Deutschland und Österreich unterwegs. Andreas Grob verantwortet als Co-Geschäftsführer u.a. die Bereiche «Akquisition», «Verkauf» und «Logistik».

Andreas Grob verfügt über mehr als 40 Jahre Berufserfahrung im Buchhandel, Zwischenbuchhandel und Verlagswesen mit Schwergewicht auf Vermarktung. Seine Kompetenzen liegen in Marketing, Vertrieb und Key Account Management bezüglich des gesamten Buchhandels im deutschen Sprachraum (CH/D/A), in der Neuausrichtung Buchhandel und Verlagswesen sowie in Restrukturierungsfragen generell.

E-Mail: a.grob@delivros.ch

 

Thomas Dumm

Dr. Thomas Dumm *1969, Dipl. Physiker ETH. Nach dem Studium der Physik betrieb er während sieben Jahren Forschung an der ETH Zürich auf dem Gebiet der Astrophysik. Er war von 2001 bis 2014 Redaktor für Mathematik und Physik bei Compendio Bildungsmedien und leitete dort von 2011 bis Ende 2014 die neue Abteilung E-Medien.

Thomas Dumm verantwortet als Co-Geschäftsführer u.a. die Weiterentwicklung und den Betrieb des Delivros-Webshops sowie den Bereich «Beratung».

Content-Workflows ist eines der Themen, die Thomas Dumm aktiv verfolgt. Es geht hierbei darum, Inhalte im Schulalltag effizient gedruckt und/oder digital erstellen, ausliefern und nutzen zu können. Dadurch erschliessen sich neue Einsatzszenarien für bestehende oder neue Inhalte, z.B. für mobiles Lernen, soziales Lernen oder Content-Marketing.

Thomas Dumm bietet Unterstützung bei der Evaluation, Erstellung und Integration von neuen digitalen Lernformaten. Digitale Lernformate können z.B. im Bereich mobiles Lernen, elektronisches Prüfen oder Webinare sein.

Bei allem hat Thomas Dumm aus Überzeugung ein Auge auf den technischen Details und freut sich, wenn technische Standards und State-of-the-Art-Technologien zum Einsatz kommen.

E-Mail: t.dumm@delivros.ch